Judo Sparteninfo

Die Sparte Judo, als eine der Gründungsmitglieder des Lufthansa Sportvereins e.V., besteht seit 1956. Damals wurde ausschließlich Judo betrieben. Mitte der achtziger Jahre erweiterten wir unser Angebot und nahmen Jiu Jitsu auf. Die Sparte hat 35 Mitglieder, von denen die meisten Judo betreiben. Seit 1999 bieten wir Training für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit der Fritz-Schumacher -Schule an.

Die Trainingstage sind Montag und Freitag. Am Montag findet neben dem Judo auch das Training des Jiu Jitsu statt. Es können Kinder ab sieben Jahren bei uns teilnehmen.

Die Sparte verfügt über ausgezeichnete Trainer aus den eigenen Reihen: einen Trainer mit einer A-Lizenz, sowie zwei mit B-Lizenz. Ein Sportlehrer rundet das Team ab.

Die Sparte ist seit 2007 Mitglied des Deutschen Dan Kollegium (DDK). Diese Mitgliedschaft ermöglicht es uns, in eigener Halle Prüfungen abnehmen zu können. Viele Judoka, sowohl von den Erwachsenen als auch den Kindern haben bereits davon Gebrauch gemacht und erfolgreich ihre Kyu - Grade erworben.

Trainingszeiten:

Montag

17:00 - 19:00 Uhr
Judo Kinder & Jugendliche
anschließend bis 20:00 Uhr
Erwachsenentraining möglich

Halle 1

 

17:00 - 20:00 Uhr
Selbstverteidigung

17:00 - 20:00 Uhr
Judo, nur Erwachsene

Halle 1


Halle 2

     
Freitag

17:00 - 19:00 Uhr
Judo, Kinder & Jugendliche Anfänger

17:00 - 20:00 Uhr
Selbstverteidigung

17:00 - 20:00 Uhr
Judo, nur Erwachsene

Halle 1


Halle 1


Halle 2

     

Trainingsort:
Halle 1: Sporthalle Schule Eberhofweg 63
Halle 2: LSV Sportanlage, Judo-Dojo

Spielbetrieb/Turniere:
Unsere Kinder und Jugendlichen nehmen mit Erfolg an jährlichen Turnieren wie die Hamburger Schulmeisterschaften oder dem Willi Teige Gedächtnisturnier teil.

Zusatzkosten:
Nutzung in Halle 2: ca. 6 € zusätzlich/Monat

Ansprechpartner:
Peter Kolbe, Trainer Halle 1, 0172 5423176
Hanno Eisenlohr, Trainer Halle 1, 5316 183
Helmut Goede, Halle 2, 0173 6511514