Squash Sparteninformation

Die Sparte Squash wurde am 20.07.1977 gegründet und hat derzeit ca. 120 Mitglieder. Im LSV Sportzentrum verfügen wir über 2 Squash – Court’s, einer davon mit Sensitiv Tin (Audio-Visuelle Anzeige bei Ausbällen). Zum Umkleide- und Nassbereich gehören eine Sauna, Außenbereich, sowie Ruheliegen für die anschließende Entspannung. Vereinsmitglieder genießen Versicherungsschutz. Weitere Informationen zu den Themen “So spielen Sie Squash“ und den “Spielregeln des DSRV“ liegen in der Squashanlage aus.

Spielbetrieb ist täglich von 08:30 Uhr bis 22:30 Uhr.
Im Gegensatz zu den kommerziellen Anlagen, bei denen die Spielzeit 45 Min. beträgt, hat man bei uns eine volle Stunde zur Verfügung.

Im Winterhalbjahr nimmt die Sparte mit ihren derzeit 4 Herrenmannschaften an den Punktspielen im Betriebssportverband Hamburg (BSV) teil. Die 1. Herrenmannschaft spielt hier seit mehr als 20 Jahren sehr erfolgreich.

Bei den Europäischen Betriebssportspielen 2011 in Hamburg  ist die Squash-Mannschaft LSV 1 sensationell Europameister geworden. Bei den Europäischen Betriebssportspielen 2013 in Prag traten 3 LSV Teams an. 2 Mannschaften (LSV 1 & LSV 2) erreichten die Finalspiele in der offenen Klasse und bei den Herren 40+. Beide Mannschaften wurden hier Vize-Europameister und unterlagen nur sehr starken französischen Teams. Die 3. Mannschaft (LSV 3) erreichte in der Klasse Herren 40+ einen achtbaren 7. Platz.
Weitere Informationen zum BSV und den aktuellen Saisonplatzierungen findet ihr im Internet auf der Seite: www.bsv-squash.de

Trainingszeiten:
Fortgeschrittene: Dienstag von 17:30 – 18:30 Uhr.
Anfänger: Nach Absprache.

Gruppen bis 4 Spieler zahlen 10 €/Person, ab 5 Spieler 8 €/Person.
Für die ersten 3 Einheiten fallen keine Courtgebühren an, ab dann sind Namenseintragungen zu den üblichen Konditionen vorzunehmen. (Für die ersten 3 Einheiten als Schnupperangebot auch für nicht LSV-Mitglieder).

Alle Infos zum Training mit Dani, findet ihr hier.

Trainingsort:
LSV Squashanlage, Borsteler Chaussee 330